Kurse

Aufgrund der Coronabeschränkungen plane ich erst wieder neue Wochenendkurse im Jahr 2022.

Wer über aktuelle Termine informiert werden möchte, kann mir gerne eine Mail zukommen lassen. Ich nehme Sie gerne in meinen Verteiler auf.


Brushlettering - Schreiben mit dem Pinselstift

 

Hier entdecken Sie das Schreiben mit dem Pinselstift. Was liegt Ihnen mehr: klassische Druckschriften oder verschnörkelte Schriftformen? Von den Buchstabenformen verschiedener Schriftarten geht es über erste zusammengesetzte Wörter in die Komposition. Mit verschiedenen Schriftstilen gestalten Sie schließlich einen kurzen Text in einem Schriftbild. Weitere Elemente aus dem Handlettering können zusätzlich zum Einsatz kommen.

 

 

3. September: 10 - 16 Uhr

VHS zentrum ost

Anmeldung: Über die VHS Hamburg


Geschrieben und Gezeichnet - Teil 4
Frank Fath und Jasna Wittmann

Auch in diesem Kurs wollen wir uns die Schriftformen
und Proportionen zeichnerisch wie geschrieben erarbeiten.
Wir haben uns dieses Mal für die Kombination Lapidar
Antiqua und Spitzpinselschrift entschieden.
Behutsam nähern wir uns dem Spitzpinsel und starten mit verschiedenen Strichübungen. Bekannte Formen aus der
traditionellen Kalligraphie bieten uns erste Grundlagen. Immer mehr erweitern wir unseren Formenreichtum. Als gestalterischen Kontrast kombinieren wir zu der Pinselschrift die Lapidar Antiqua, die mit ihren strengen, geometrischen Formen einen gelungenen Gegenpol bietet. Beide Schriften werden sowohl zeichnerisch als auch geschrieben umgesetzt. Die Sammlung der entstandenen Arbeiten wird am Ende in einem gestalteten Rahmen
zusammengefasst.

Die zuweilen artistischen Herausforderungen an den Schreiber, bedürfen der Ruhe und Abgeschiedenheit, die uns die liebevoll restaurierten Klostermauern des Haftelhofes bieten. Von Mönchen des Augustinerordens vor 500 Jahren gegründet, atmen die Räume noch heute innere Einkehr und Konzentration.


15. - 18. September 2022
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag und Samstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: bis 15.00 Uhr

Kursgebühr: 310,- €
3 Nächte im EZ mit Vollpension: 247,50 Euro

Anmeldung unter: info@frank-fath.de


Brushlettering - Schreiben mit dem Pinselstift

 

Hier entdecken Sie das Schreiben mit dem Pinselstift. Was liegt Ihnen mehr: klassische Druckschriften oder verschnörkelte Schriftformen? Von den Buchstabenformen verschiedener Schriftarten geht es über erste zusammengesetzte Wörter in die Komposition. Mit verschiedenen Schriftstilen gestalten Sie schließlich einen kurzen Text in einem Schriftbild. Weitere Elemente aus dem Handlettering können zusätzlich zum Einsatz kommen.

 

 

3. September: 10 - 16 Uhr

VHS Zentrum Ost, Anmeldung: Über die VHS Hamburg

 


Kalligrafie - Die Kunst des schönen Schreibens

 

Auf der Basis der Humanistischen Kursive – einer historischen Schreibschrift – erlernen wir zunächst das Schreiben mit der Bandzugfeder. Nach und nach experimentieren wir mit anderen Schreibwerkzeugen und werden freier in unseren Formen. Ganz neue und eigene Elemente entstehen. Unsere Übungen und Gestaltungen halten wir in einem kleinen Büchlein (Leporello) fest.

 

Bitte mitbringen: Block oder Skizzenpapier, Lineal, Großes Geo-Dreieck, Bleistift, Lappen, Eierbecher oder kleine Näpfe, vorhandene Schreibwerkzeuge, kleiner Text. Weitere Schreibmaterialien und die Materialien für das Leporello werden im Kurs zur Verfügung gestellt. Materialkosten 5,- EUR.

 

12. November und 13. November

Jeweils von 11.00 bis 15.30 Uhr

VHS Zentrum Ost, Anmeldung: Über die VHS Hamburg

 


Kalligrafie - Die Unziale

 

Die Unziale ist eine edle, zeitlose Schrift aus dem 5./6. Jahrhundert. Die reine Großbuchstabenschrift ist auf der Basis von Kreis und Quadrat aufgebaut. Sie vereint einen übersichtlichen Formenkanon mit einer reichen Palette von Ausdrucks- und Gestaltungs-möglichkeiten. Neben dem Schreiben mit der Feder betrachten wir auch das Anordnen von kleinen Texten innerhalb eines Formats und gestalten damit kleine Karten oder Bilder. Als Kontrast zu der Schrift legen wir farbige Hintergründe an.

 

21.  und 22 Januar 2023

Jeweils von 11.00 bis 15.30 Uhr

VHS Zentrum Bergedorf